Pages Navigation Menu

Literatur. Fantasy. Fandom.

Neuerscheinung: A Hobbit Journey

Und weiter geht es mit reisenden Hobbits und der Entdeckung christlicher Werte in J.R.R. Tolkiens Werk. Bereits im September letzten Jahres erschien im Brazos Verlag A Hobbit Journey: Discovering the Enchantment of J.R.R. Tolkien’s Middle-earth von Matthew Dickerson. Dazu schreibt der Verlag (meine Übersetzung):

Die Herr der Ringe-Trilogie hat Millionen Fans auf der ganzen Welt sowohl als Buch als auch als Film begeistert. Mit dem Erscheinen des Hobbit-Films [in mehreren Teilen] wird J.R.R. Tolkiens klassischen Werken wieder Aufmerksamkeit zukommen. In einer Kultur, in der die Wahrheit relativ ist und Moral als altmodisch gesehen wird, heißen wir die Chance willkommen, die Welt durch die Augen eines Hobbits zu sehen: Wir haben freien Willen, unsere Entscheidungen haben Gewicht und ein moralisch heldenhaftes Leben ist möglich.

In diesem bezaubernden und nachdenklich stimmenden Buch, zeigt Tolkien Experte Matthew Dickerson wie eine christliche Weltanschauung und christliche Themen Tolkiens Werke über Mittelerde durchdringen und wie fundmental wichtig sie sind, um seine Vision zu verstehen. Diese überarbeitete und erweiterte Ausgabe von Following Gandalf beinhaltet neues Material zum Thema Folter, soziale Gerechtigkeit und die Wichtigkeit des Körpers.

HobbitJourney-dickersonInhalt:

1. On Hobbits, the Treatment of Prisoners, and the Ethics of War

2. Epic Battles

3. Frodo and the Wisdom of the Wise

4. Military Victory or Moral Victory?

5. Human Freedom and Creativity

6. The Gift of Ilúvatar and the Power of the Ring

7. Moral Responsibility and Stewardship

8. The Seen and the Unseen: Salvation and Social Justice

9. A Shift in Tone: Free Will and the Hand of Ilúvatar

10. Ilúvatar’s Theme and the Real War

>Leseprobe

 

matthew-dickersonMatthew Dickerson ist Professor für Informatik und Umweltstudien am Middlebury College in Middlebury, Vermont, und spricht gerne über Tolkien. Er ist Autor von From Homer to Harry Potter, The Mind and the Machine, Narnia and the Fields of Arbol, und Ents, Elves, and Eriador.

Bilder (c) Brazos Press