Pages Navigation Menu

Literatur. Fantasy. Fandom.

Zauberberge, Cor Blok, Filmpremieren: Ein Tag in Mittelerde

Am Freitag, 13. und Samstag, 14. Juli 2012 öffnet die Deutsche Tolkien Gesellschaft die Pforten zum alljährlichen Tolkien Thing wieder für Tagesgäste. Wer sich für Tolkien und Mittelerde interessiert und dabei gerne Gleichgesinnte aus aller Welt treffen möchte, wird keine bessere Gelegenheit dazu finden als das Tolkien Thing der DTG vom 12.-15. Juli 2012.

Als Stargast erwarten wir diesmal Tolkien-Illustrator Cor Blok. Das bunte Programm rund um den britischen Erfolgsautor und seine Werke beinhaltet unter anderem Vorträge von Jan Giesel (Zauberberge. Zum Dekadenzbegriff bei J.R.R. Tolkien und Thomas Mann), Thomas Fornet-Ponse, Heidi Steimel (Humor im Hobbit, Parodien), Christoph Hirsch (Technik bei Tolkien), Andreas Zeilinger (Harad – der Unbekannte Süden), Anke Eißmann und Jens Götz (Auf den Spuren der Hobbits durch Neuseeland). In Workshops kann man das Met brauen, Schneidern, Sticken oder Bogenschießen lernen und historische Tänze üben. Es gibt eine Präsentation der Ergebnisse aus dem DTG-Fotowettbewerb, eine Premiere des Films „Hin und wieder zurück – Die Reise der Tolkien-AG“ von Julian Eilmann, eine Mathom-Versteigerung, Filmvorführung „The Trouble of the Rings 2: The Towers“, inklusive Behind-the-Scenes Material und Q&A mit Haldir Darstellerin Elsa Yaskovskaya, ein Konzert mit Annika Röttinger und Heidi Steimel, eine Lesung von Myk Jung aus seiner Herr der Ringe Parodie Der Herr der Ohrringe und vieles, vieles mehr. Als internationale Gastgesellschaft begrüßen wir dieses Jahr die Ungarische Tolkien Gesellschaft.

Äußerer Burghof - Bild von Ulrich Hacke

Aufgrund der Nachfrage beim letzten Thing, gibt es gegen Voranmeldung dieses Mal Tageskarten mit Vollverpflegung auf der Jugendherberge zum Preis von 40€ pro Tag. Wer sich für ein solche Karte interessiert, meldet sich bis zum 11.06.2012 bei unserer Schriftführerin Julia Pelzer (julia.pelzer@tolkiengesellschaft.de). Für Kurzentschlossene oder solche, die ihren Proviant lieber selbst mitbringen möchten, gibt es aber auch wieder Tageskarten ohne Verpflegung für 15€ pro Tag. Diese Karten können am Tag selbst beim Organisationsbüro auf Burg Hessenstein erworben werden. Die Karten berechtigen jeweils zum Eintritt in die Tagungsräume der Jugendherberge Burg Hessenstein, zu den Vorträgen, Lesungen und Workshops, sofern noch freie Plätze vorhanden sind. Bei Veranstaltungen mit Teilnehmerbegrenzung erhalten Übernachtungsgäste den Vortritt.

Ein paar wenige Karten für die Gesamtveranstaltung sind ebenfalls noch zu haben!
Hier geht es zur >>Anmeldung.

0 0 0 0 0