Pages Navigation Menu

Literatur. Fantasy. Fandom.

2012 Ehrendoktorat der DUBM geht an Frank Weinreich

Der Ehrendoktortitel der Dwarvish University of the Blue Mountains, der traditionell auf dem Tolkien Seminar der DTG vergeben wird, ging in diesem Jahr an Dr. Frank Weinreich.

Der freie Autor, Kommunikationswissenschaftler, Lektor und Philosoph aus Bochum beschäftigt sich schon seit Jahren mit phantastischer Literatur mit besonderem Augenmerk auf die Werke von J.R.R. Tolkien und philosophische und ethische Themen. Dazu hat er zahlreiche Veröffentlichungen verfasst. Einige seiner Aufsätze sind bereits im Hither Shore, dem akademischen Jahrbuch der DTG erschienen, und auch im nächsten Jahr wird er wieder mit in der Ausgabe vertreten sein, mit dem Thema „Tanzen auf den Schultern der Riesen. Über das Abschreiben (nicht nur) in der phantastischen Literatur“, das er auf dem Tolkien Seminar vom 27.-29. April an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena vorgestellt hat.

In weiteren Vorträgen auf dem Seminar sprachen u.a. Natalia Gonzalez de la Lhana über „The Lord of the Rings and Memorias de Idhun“ und Anna Thayer über „An Old Light Rekindled: Tolkien’s Influence on Fantasy“ (>weitere Vorträge).

Bild: Dr. Dr. h.c. Frank Weinreich von Thorsten Werner