Pages Navigation Menu

Literatur. Fantasy. Fandom.

Neuerscheinung: The Christian World of the Hobbit

Im Oktober 2012 erscheint bei der Abingdon Press The Christian World of the Hobbit von Devin Brown.

Der Verlag schreibt dazu:

J.R.R. Tolkiens Schriften sind wesentlich aber nicht offenkundig christlich. Wie Tolkien selbst erklärte: „Das religiöse Element ist in die Geschichte aufgesogen.“ Im Hobbit versetzt Tolkien den Leser in eine Welt die einzigartig und doch vertraut erscheint. Sie enthält Eindrücke des Spirituellen. Frühere Bücher zu Tolkiens Werken haben oft einen von zwei falschen Wegen eingeschlagen: Entweder haben sie das christliche Element im Hobbit völlig unterschlagen oder sie behaupteten, christliche Elemente in allen Dingen zu finden. The Christian Wold of the Hobbit versucht nun eine Balance zu finden und die essentiellen christliche Aspekte aufzudecken, die im Zentrum des Buches stehen.

Devin Brown ist Professor für Englisch an der Asbury Universität in Kentucky, USA, wo er unter anderem einen Kurs zu C.S. Lewis und Tolkien anbietet. Er ist Autor von Inside Narnia (2005), Inside Prince Caspian (2008) und Inside the Voyage of the Dawn Treader (2010) und hat einige Artikel über Lewis und Tolkien veröffentlicht. Er errang seine Doktorwürde an der Universität von South Carolina und lebt in Lexington, Kentucky.

Bild: Abingdon Press