Pages Navigation Menu

Literatur. Fantasy. Fandom.

Erste indische Hobbit Übersetzung

Auch über 70 Jahre nach Erscheinen des Hobbits von J.R.R. Tolkien, wird der Roman noch in neue Sprachen übersetzt.

Wie der indian-express berichtet, hat sich D.G. Pashte von Diamond Publications vor sechs Monaten die Rechte an einer Marathi Übersetzung gesichert. Die Übersetzung sei nun fertig und wird die erste in einer indischen Sprache sein. “Der Hobbit hat eher ein Nischenpublikum, im Gegensatz zu Harry Potter,” sagte Pashte. “Die Mittelklasse im Land kennt dieses Buch kaum. Wir möchten das Buch und sein Konzept vom Abenteuer einem breiteren Publikum zugänglich machen.” Mina Kinikar übersetzte den Hobbit für den Verlag; die Erstauflage beträgt 5,000.

Marathi wird von etwa 70 Millionen Menschen gesprochen. Es ist eine von 22 offiziell anerkannten Sprachen Indiens und gehört zur Gruppe der 20 meistgesprochenen Sprachen der Welt.

Bild: Marathi Devenagari von Sankalp DravidOver 70 years after the first publication of The Hobbit by J.R.R. Tolkien, the first Indian translation is about to hit the market.

According to the indian-express, Diamond Publications has bought the copyright for a translation into Marathi six months ago. The translation is now finished and ready to launch.  “The Hobbit has quite a niche audience, unlike the Harry Potter series,” said Diamond’s P.G. Pashte. “The middle class in this country isn’t aware of this book much. We wanted to propagate this book, and the idea of adventure that it contains, to a much wider audience.” Mina Kinikar translated The Hobbit for the publishing house; the first edition will have 5,000 print runs.

Marathi is spoken by 70 millionen people and is one of 22 official languages in India. It is among the 20 most-spoken languages in the world.

Picture: Marathi Devenagari by Sankalp Dravid