Pages Navigation Menu

Literatur. Fantasy. Fandom.

"Hither Shore" 6 ist erschienen

Die neue Ausgabe des Jahrbuchs der DTG Hither Shore ist seit einer Weile erhältlich. Es beinhaltet die verschriftlichten Beiträge des Tolkien-Seminars aus dem Jahre 2009. Das Thema des Seminars lautete “Gewalt, Konflikt und Krieg bei Tolkien”.

Zusätzlich sind einige Rezensionen tolkienrelevanter Werke enthalten. Einen kurzen Einblick ins Buch könnt ihr hier erhaschen. Ferner bietet es sich an, auf das Gesamtinhaltsverzeichnis für “Hither Shore” hinzuweisen, das kürzlich um den neuen sechsten Band erweitert wurde.

Die enthaltenen Essays sind:

  • Frank Weinreich: “Violence in The Lord of the Rings
  • Annie Birks: “Perspectives on Just War in Tolkien’s Legendarium
  • Thomas Fornet-Ponse: “Gibt es Macht ohne Gewalt?”
  • Friedhelm Schneidewind: “Gewalt und Gewaltdarstellung bei Tolkien im Vergleich mit zeitgenössischen Gewalt- und Aggressionstheorien”
  • Julian T.M. Eilmann: “Der Sängerkrieg: Gesang und Gewalt in J.R.R. Tolkiens Mittelerde”
  • Patrick Brückner: “Von kühner Recken Streiten? Höfische Akteure und Heroische Gewalt in Tolkiens Farmer Giles of Ham
  • Michaël Devaux: “Dagor dagorath & Ragnarök: Tolkien & the Apocalypse”
  • Anna Slack: “Clean Earth to Till: A Tolkienian Vision of War”
  • Judith Klinger: “The Legacy of Swords: Animate Weapons and the Ambivalence of Heroic Violence”
  • Martin G.E. Sternberg: “Language and Violence: The Orcs, the Ents, and Tom Bombadil”
  • Margaret Hiley: “The Problem of Closure: War and Narrative in The Lord of the Rings
  • Guglielmo Spirito: “The Legends of Trojan War in J.R.R. Tolkien”
  • Petra Zimmermann: “>contraria contrariis curantur< – Krankheitsheilung als Kampf in Tolkiens The Lord of the Rings

The 6th volume of DTG’s academic yearbook Hither Shore is looking at the controversial topic of “Violence, Conflict and War in Tolkien”. This has been discussed in the Tolkien Seminar 2009 at the Leibniz-University, Hannover. The volume in hand collects most of the lectures held at the event.

> for a sneak peak

The publication is bilingual and includes the following articles:

  • Frank Weinreich: “Violence in The Lord of the Rings
  • Annie Birks: “Perspectives on Just War in Tolkien’s Legendarium
  • Thomas Fornet-Ponse: “Gibt es Macht ohne Gewalt?”
  • Friedhelm Schneidewind: “Gewalt und Gewaltdarstellung bei Tolkien im Vergleich mit zeitgenössischen Gewalt- und Aggressionstheorien”
  • Julian T.M. Eilmann: “Der Sängerkrieg: Gesang und Gewalt in J.R.R. Tolkiens Mittelerde”
  • Patrick Brückner: “Von kühner Recken Streiten? Höfische Akteure und Heroische Gewalt in Tolkiens Farmer Giles of Ham
  • Michaël Devaux: “Dagor dagorath & Ragnarök: Tolkien & the Apocalypse”
  • Anna Slack: “Clean Earth to Till: A Tolkienian Vision of War”
  • Judith Klinger: “The Legacy of Swords: Animate Weapons and the Ambivalence of Heroic Violence”
  • Martin G.E. Sternberg: “Language and Violence: The Orcs, the Ents, and Tom Bombadil”
  • Margaret Hiley: “The Problem of Closure: War and Narrative in The Lord of the Rings
  • Guglielmo Spirito: “The Legends of Trojan War in J.R.R. Tolkien”
  • Petra Zimmermann: “>contraria contrariis curantur< – Krankheitsheilung als Kampf in Tolkiens The Lord of the Rings