Pages Navigation Menu

Literatur. Fantasy. Fandom.

Tolkien-Lesetag in Kempen am 15. November

Tolkien Lesetag 2012_(c)_Christoph-Ortmann

Tolkien-Lesetag 2012 – Bild von Christoph Ortmann

Zum internationalen Vorlesetag am 15. November, veranstaltet die Deutsche Tolkien Gesellschaft zusammen mit der Stadtbibliothek in Kempen dieses Jahr einen Tolkien-Lesetag.

Los geht es ab 15 Uhr mit einem Bilderbuchkino zu Herr Glück mit Tim Scholz. Ab 16 Uhr führt der zweite Vorsitzende der DTG Sebastian Kleinen in Tolkiens Geheimschriften – von Mondbuchstaben bis hin zum Goblin-Alphabet – ein. Den ganzen Nachmittag über gibt es Lesungen aus dem Hobbit und dem Herrn der Ringe und weniger bekannten Werken Tolkiens, samt Einführung in die Mythen Mittelerdes. Die Veranstaltung endet um 18 Uhr; der Eintritt ist frei.

Organisiert wird das ganze vom DTG-Stammtisch Linker Niederrhein, der sich im Anschluss ab 19 Uhr im Lokal ‚Zum Bergwirt‘ (Kerkener Str. 9) in Kempen trifft. Interessierte sind dort ebenfalls herzlich willkommen.

Der bundesweite Vorlesetag mit weit über 53.000 Vorlesern in ganz Deutschland findet dieses Jahr zum 10. Mal statt. Es ist das größte Vorlesefest in Deutschland.

Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Kempen
Burgstraße 19
47906 Kempen