Pages Navigation Menu

Literatur. Fantasy. Fandom.

DTG-Programm auf der RingCon 2013

ringcon-banner-170x638Vom 18. bis 20. Oktober 2013 steigt sie wieder, die RingCon Fantasy Convention im Maritim Hotel in Bonn. Auch dieses Jahr ist die Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V. natürlich wieder dabei und sorgt für buntes Programm rund um J.R.R. Tolkien und seine Werke.

Für die DTG mit Vorträgen am Start sind dieses Jahr herr-der-ringe-film.de-Gründer und Geek Show Show Star Stefan Servos („Wild trieben es die alten Elben“, „Der Hobbit: Die Reise geht weiter“), Tolkien-Experten Friedhelm Schneidewind („Evolution in Mittelerde: Die Entwicklung von Hobbits, Elben, Zwergen, Orks, Trollen und Drachen“) und Dr. Oliver Bidlo („Verbotene Pfade nach Mittelerde?“, „Kreativität und Sehnsucht in Tolkiens Welt“), DTG-Vorstandsmitglieder Martin Cuadra-Braatz („Essen und Trinken bei Tolkien“) und Julian Eilmann („Erzählstruktur des Herrn der Ringe in Roman und Film“), Andreas Zeilinger („Aragorn: Emporkömmling oder rechtmäßiger König von Gondor?“, „Tolkiens Atlantis: Über den Aufstieg und Fall der Weltmacht Númenor“), Annika Röttinger („Angelsächsisches Rohan? Tolkiens anti-normannischer Reflex in Buch und Film“), ehemaliger DTG-Vorsitzender Dr. Christian Weichmann („Woher kam Mittelerde? – Die Entwicklung einer Welt im Werk eines Autors“, „Wie tief fällt Arthur? Ein neues Buch von Tolkien mit einer alten Geschichte“, „Kleinere Werke von Tolkien? Was gibt es denn noch neben Mittelerde?“) und unser aktueller Vorsitzender Tobias M. Eckrich („Es gibt ein Buch zum Film?“, Die Schandtaten der Gefährten. Es wird Zeit für die Wahrheit! — Eine politisch unkorrekte Tolkien-Satire“, mit Julian Eilmann).

DVD-ZwischenblattWeitere Vorträge gibt es von langjährigen DTG-Mitgliedern, wie z.B. Dr. Dr. h.c. Frank Weinreich („Buch vs. Film. Eine detaillierte Gegenüberstellung der beiden Fassungen vom Herrn der Ringe“, „Sinnreiche Welten. Was phantastische Welten der schnöden Realität voraus haben“) und dem DTG-Gründungsvorsitzenden Marcel Aubron-Bülles („Die 33 (vermutlich) besten Fantasybücher aller Zeiten“).

Eckrich moderiert außerdem ein Streitgespräch zum Hobbit-Film, in dem Schneidewind auf der kritischen Seite und Servos als sein Konterpart auftreten. Bei Bidlo gibt es eine Podiumsdiskussion zum Thema Sehnsucht nach Mittelerde.

hoecker

Bernhard Hoëcker hat auch schon angeklopft – Bild von Tobias M. Eckrich

DTG-Messebeautragter Daniel Schäfers präsentiert zusammen mit Stefán v. Cassenberg die Special Edition zum Fan-Film “Luthiens Traum”. Bidlo und Röttinger bieten Lesungen. Das Costume Empire bietet Workshops zum Thema Nadelmalerei, Likörherstellung, Narben- und Wundenschminken, Mittelerdeschmuck. Röttinger zeigt außerdem wie man Elbenschmuck selbst basteln kann. Die ehemalige Schriftführerin Julia Pelzer bietet Süßes aus der Hobbitkonditorei. Ein großes Tolkien-Rätsel und eine Tolkien-Rallye, beim denen man tolle Preise gewinnen kann, läuft über das ganze Wochenende. Vor der schmucken DTG-Fotowand kann man sich fotografieren lassen und das Ergebnis, gegen eine kleine Spende, auch gleich mitnehmen. Und die große DTG-Party mit prominenten Gästen steigt diesmal am Freitagabend … Was vergessen?

Ach ja, ihr findet uns das ganze Wochenende in Salon Koch im 1. Stock, mit einigen der oben genannten Veranstaltungen direkt vor Ort, einem Informationsstand und Platz für Begegnungen. Unser gutgelauntes Standpersonal steht für alle Fragen, Spiel, Spaß und Schabernack rund um Tolkien zur Verfügung!

Ach ja, weitere Stargäste gibt es bei der RingCon übrigens auch noch … u.a. die Darsteller von Haldir, Gil-Galad, Mrs. Bracegirdle, Bifur und Faramir.

>Weitere Informationen

hobbit-con12

Die Zwerge zu Besuch bei der DTG – Bild von Tobias M. Eckrich