Pages Navigation Menu

Literatur. Fantasy. Fandom.

„Dragons & Hobbits“ bei der Elf Fantasy Fair 2013

poster-2013-png1„You’ll never dream alone“ heißt es vom 14. bis 15. September 2013 wieder im Fantasieland Elfia  bei der Elf Fantasy Fair in der beschaulichen Festungsstadt Arcen an der deutsch-niederländischen Grenze. Der Name der Stadt hat zwar nichts mit Thorins Arkenstein zu tun, ist aber angesichts des Festival-Mottos „Dragons & Hobbits“ sehr passend.

Neben einer Kostümparade, Bodypainting-Ständen, Vorträgen auf der Burg und Musikbühnen, auf denen unter anderem FAUN oder das Hobbit Orchestra auftreten, bietet Elfia insbesondere einen Hobbit-Park, der seine Besucher mit einem außergewöhnlichen Programm nach Mittelerde entführt. Dort kann man Bard und seine Bogenschützen („wandelbar“) bei der Drachenjagd begleiten, Thorins Gemeinschaft (Fellowship) beim Gefecht mit den Düsterwald-Spinnen bestaunen, sich im Lager von Rohan-Kriegern (Fedegestas) umsehen oder sich von Nazgûls (Friesenteam Rheingold) das Fürchten lehren lassen. Darüber hinaus präsentiert hier auch die DTG einen Stand, der die Besucher zum Metbrauen, Hobbitkochen, Figurenbemalen und zur Einführung in verschiedene Brettspiele einlädt.

Tickets für Elfia kosten bis zum 31. August 2013 für Erwachsene zwischen 18 und 36 Euro, für Kinder 11,50 bis 20 Euro. Achtung! Ab dem 01. September 2013 erhöhen sich die Preise. Weitere Infos zum Programm, zu Preisen und Anreisemöglichkeiten findet man auf der Seite der Elf Fantasy Fair.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>