Pages Navigation Menu

Literatur. Fantasy. Fandom.

Tolkien-Vortrag in Schaafheim

Am 13. Juni 2013 um 20 Uhr startet in der Alten Kapelle (s. Bild) in Schaafheim, zwischen Darmstadt und Aschaffenburg gelegen, der Vortrag „Das literarische Werk J.R.R. Tolkiens“. Referentin ist Dr. Uta von Reinersdorff, Veranstalter ist die evangelische Kirchengemeinde.

Tolkiens Mythologie birgt christliche Züge: Die Suche und Aufgabenbewältigung der jeweiligen Heldenfiguren in den Romanen „Der kleine Hobbit“ und „Herr der Ringe“ erfährt eine subtile Lenkung und Leitung durch die Unterstützung einer nicht näher definierten, übergeordneten souveränen Helfermacht. Nicht die Erlangung des Ringes der Macht, sondern seine Vernichtung steht im Vordergrund der modernen „Quest“, die unter Opfern und Herrschaftsverzicht die Befreiung von der Macht des Bösen bewirkt.

Die Alte Kapelle in Schaafheim befindet sich in Nachbarschaft der evangelischen Kirche. Zufahrt über Weinbergstraße, Parkmöglichkeit auf den Parkplätzen am Friedhof.

Bild: Gottesackerkapelle Schaafheim von E-W/Wikipedia (CC-BY-SA 3.0)

0 0 0 0 0